Rückschau auf unseren regionalen Glaubenskurs

 

Von Februar bis April fand in unserer Region ein Glaubenskurs statt, in dem es darum ging, grundlegende Inhalte des christlichen Glaubens und Lebens in einem überschaubaren Zeitraum zu vermitteln. Sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen regelmäßig im Schmannewitzer Pfarrhaus zusammen. Am Ende des Kurses sprachen sich alle dafür aus, in absehbarer Zeit einen Aufbaukurs anzuschließen, der natürlich auch offen sein soll für Menschen, die nicht am "Grundkurs" teilgenommen haben.

 

Was haben wir im Glaubenskurs gemacht?

Am ersten Abend ging es darum, sich kennenzulernen, sich über die Rahmenbedingungen des Kurses zu verständigen und über ein erstes Thema nachzudenken. "Was ist das eigentlich, Religion? Was ist das, Glaube? Und was macht die Besonderheit des Christentums im Gegenüber zu anderen Religionen aus?" Mit diesen Fragen haben wir uns beschäftigt.

Die dabei an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgeteilten Arbeitsblätter finden Sie hier:


Ablauf des Kurses, Begleitende Angebote, Regeln für das Miteinander
AB Drumherum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.1 KB
AB Religion - was ist das.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.9 KB
AB Die christliche Religion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.4 KB

Am 4. Abend haben wir uns mit einigen der christlichen Konfessionen beschäftigt.

Eine Übersicht zu diesem Thema finden Sie hier:

Konfessionen - Tabelle für Kurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.8 KB

Am 5. und vorletzten Abend unseres Glaubenskurses ging es um die Taufe und das Abendmahl und damit um die beiden bedeutendsten Rituale des christlichen Glaubens.

Rituale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.3 KB
Die Taufe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.3 KB
Das Abendmahl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.0 KB

Am letzten Abend hieß unser Thema: Festzeiten und Feste des christlichen Glaubens. Auch die dabei ausgeteilten Arbeitsblätter können Sie sich gerne herunterladen.

Jahreskreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.7 KB
Die Festzeiten des Kirchenjahres - ein R
Adobe Acrobat Dokument 346.9 KB